Ernährung

Wer am Verpflegungs-Automaten eine kurze Pause einlegt, kann nachher bei der Arbeit  wieder zügig zulegen.
Zwei wichtige Grundbedürfnisse: Damit der Mensch seine geistigen und körperlichen Fähigkeiten immer wieder positiv aufbauen kann, braucht er Flüssigkeit und Kohlenhydrate. Sinkt die Blutzuckerzufuhr, so sinken auch Konzentrationsfähigkeit und Leistung.

Kontinuierlicher, formstabiler Fitpunkt:
Kleine Stärkung, grosse Motivation: Gedanklich einen Moment abschalten, durchatmen, und auch der kleine Pausenschwatz gehört dazu. So sorgt Vending rundum für eine höhere Arbeitsplatz-Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Kaffee

Der Vending Automaten-Kaffee im Becher sollte eigentlich auf einem Silbertablett serviert werden.
Kaffee in bester Kaffeehaus-Qualität: Sie haben die Wahl zwischen Kolben-Kaffee und Instant-Kaffee in Markenqualität, mit oder ohne Crème.

Vending-Automaten nach Ihrem Geschmack: Je nach bevorzugtem Kaffee ist Ihr Vending-Automat mit einer Kolben-Kaffeemaschine, mit einer Instant-Version oder mit beidem ausgerüstet.

Preis/Leistung unübertroffen: Mit einem fairen Preis pro Becher bezahlen Vending-Kaffee-Liebhaber nur ca. 1/4 des Restaurantpreises. Wohlverstanden, bei oftmals besserer Qualität.

Menues

Vending-Verpflegungs-Automaten liefern genussfrisch genau die Markenprodukte, die Gaumen und Herzen erfreuen.
Zum Beispiel knackige Snacks: So frisch wie erfrischend sind die kleinen Zwischenmahlzeiten, die man sich in allerlei Geschmacksrichtungen schmecken lassen kann.

Nach Belieben coole Drinks: Ebenfalls auf Knopfdruck eingeschenkt werden die beliebtesten Kaltgetränke.

Frisch zubereitete heisse Getränke: Zur Abwechslung können Sie sich gerne auch für und an einem heissen Tee erwärmen, oder an einer heissen Schokolade oder Bouillon.

Den heiss ersehnten, dampfenden Kaffee: Unverzichtbar in der Arbeitspause und frisch zubereitet, ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.